Frau Winzer

Das Wohnbauprojekt fügt sich städtebaulich in die Umgebung ein. Das viergeschossige Gebäude beherbergt fünf präzise organisierte Wohnungen und präsentiert sich trotz strenger Baureglemente als stimmiges Gesamtbild mit klarer architektonischer Absicht.

Projekt Details

Art
Neubau
Umfang
Projektierung und Realisierung
Status
Abgeschlossen
Bausumme
4.10 Mio
Ort
Zürich
Jahr
2019 - 2022
Auftraggeber
Privat

Das Gebäude reiht sich entlang der Winzerstrasse in die Zeile älterer Wohnhäuser ein. Ein mittiger Knick im Baukörper übernimmt städtebaulich den Übergang zu den Nachbargebäuden und schafft somit einen Vorplatz zur Strasse. Der zweigeschossige, langgestreckte Bau präsentiert sich grösstenteils geschlossen und unauffällig. Richtung Süden wird die Struktur um zwei Geschosse nach unten ergänzt, wodurch das Gebäude insgesamt vier Geschosse umfasst, hauptsächlich in Glas gehalten und mit uneingeschränkter Aussicht. Es beherbergt insgesamt fünf Wohnungen.

Die Wohnungen sind optimal gestaltet, wobei kein Quadratmeter fehlplatziert ist, und die Parzelle bis aufs Maximum ausgenutzt wird. Im engen Korsett der Baureglemente und Wirtschaftlichkeit entsteht dennoch ein stimmiges Gesamtbild mit klarer architektonischer Absicht. Die grosszügige Maisonettwohnung im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss bietet ein Wohngefühl wie im Einfamilienhaus. Darüber befinden sich drei kleine 2.5-Zimmer-Wohnungen, und im Attika befindet sich eine 3.5-Zimmer-Wohnung mit grosser Terrasse.

Die äussere Erscheinung des Gebäudes ist materialistisch zurückhaltend mit grauen Eternitplatten. Im Innenraum wurde mit Materialien experimentiert: Grob gemauerte und weiss geschlämmte Mauerwerkwände zeigen das sichtbare Handwerk. Dunkelblaue Fenster, senfgelbe Küchen, Schreinereinbauten aus Seekiefer-Sperrholz und ein fugenloser Anhydritboden ergänzen die Innengestaltung.

Strassenfassade
Attikaterrasse
Situation
Essbereich
Wohnküche
Kinderzimmer
Atelier
Grundriss Regelgeschoss
Grundriss Attika
Badezimmer
Wohnzimmer
Garten
Offene Oberschränke
Inszenierung Kochbücher
Wohnküche

Projektteam

Baumanagement
Thomas Melliger Bauplanung, Zürich
Landschaftsarchitektur
Bauingenieur
WLW Bauingenieure, Zürich
Bauphysik und Akustik
Michael Wichser + Partner, Dübendorf
Elektroplanung
Elo-Plan, Baar
Haustechnikplanung
Frei + Partner Haustechnikplanung, Baden
Fotografie
Patrick Itten, Romanshorn
Visualisierung

Verwandte Projekte

Neubau

Kleinwies

Neubau

Trio

Neubau

Quelle